079 - 609 54 70 | 056 - 496 51 06
Dorfstrasse 18 in 5452 Oberrohrdorf

Spezielle Kinderthemen

Ernährungslehre in Schulen

Meine Diplomarbeit habe ich seinerzeit in einer vierten Primarklasse zum Thema Ernährungslehre mit Kindern gemacht. Es ist nach wie vor faszinierend, wie begeisterungsfähig Kinder sind.

Den Geschmackssinn schon im jungen Alter zu schulen, ist eine wichtige und aufregende Aufgabe. Und den Kindern macht es richtig Spass, verschiedene Geschmacksrichtungen zu entdecken.

  • Es grenzt fast an eine Mutprobe, Chili oder Pfeffer zu probieren, ihre Schärfe zum ersten Mal bewusst zu spüren.
  • Ein Wermuttee bringt Bitterkeit so richtig zum Ausdruck.
  • Die verschiedenen Zuckerarten schmecken sehr unterschiedlich süss.
  • Den Unterschied von Olivenöl, Haselnussöl oder Rapsöl zu erkennen und zu schmecken ist sehr spannend.

Wir nehmen alle Nährstoffe genau unter die Lupe. Im unterhaltsamen Unterricht lernen die Kinder fürs Leben. Die Kinder lernen Zuhause den kindgerecht vermittelten Stoff für ihre Prüfung. So gelangt die spannende Thematik auch nach Hause zu den Eltern.

Eine abwechslungsreiche, kindgerechte gesunde Ernährung sollte im Leben eines Kindes von Anfang an eine wichtige Rolle spielen. Nur so erhält das Kind alle wichtigen Nährstoffe, Mineralien, Vitamine und Spurenelemente, die es für seine Entwicklung dringend benötigt.

Meine Kurse finden nach Bedarf in Schulen, Kindergärten und anderen Institutionen für Kinder statt. Folgende Inhalte vermittle ich kindgerecht und unterhaltsam:

  • Sinnesschulung
  • Lebensmittelpyramide – alle Nährstoffe, die der Körper braucht
  • Brainfood – damit jedes Kind weiss, was es essen kann, um gute Prüfungen zu schreiben und sich besser konzentrieren zu können.

Termine nach Vereinbarung.


EssTisch = StressTisch ?

Iss ich ned - han ich ned gärn!

Leider ist gesundes Essen eine Sache und kindlicher Appetit auf bestimmte Lebensmittel, wie immer nur Nudeln mit Tomatensoße, Pizza und Gummibärchen, eine andere. Früh formieren sich die Essensgewohnheiten. Als Eltern haben wir viele Möglichkeiten, die es auszuschöpfen gilt!

In Workshops und Vorträgen oder auch Kochkursen

vermittle ich gestressten Müttern und Vätern Informationen, was sie unternehmen können, damit nicht nur obige Lebensmittel auf dem Mittagstisch stehen müssen. Jedes Kind kann und muss essen lernen! Gefragt ist aber sicher Geduld, Geduld und nochmals Geduld. Schliesslich muss jedes Lebensmittel bis zu 20 mal probiert werden, bevor es vom kindlichen Gaumen akzeptiert wird.

Gewohnheiten lassen sich nicht von heute auf morgen ändern. Es braucht Zeit. Schön, wenn die Familie dann entspannt am Tisch sitzen kann und das Essen geniessen und genussvoll essen kann.

Auf in ein genussvolles Leben mit guten Essensgewohnheiten, ohne Übergewicht und Essstörungen!

Folgende Kurse und Vorträge biete ich an:

  • EssTisch = StressTisch? Iss ich ned - han ich ned gärn! Vom Umgang mit dem Essen. Was Eltern für ihre Nervengesundheit und ihre Kinder tun können
  • Kindliches Ernährungsverhalten alltagstauglich
  • brainfood - pfiffige und fitte (Schul) Kinder

Haben Sie Interesse oder Fragen zu meinen Leistungen? Dann rufen Sie mich an. Ich beantworte gerne all Ihre Fragen und berate Sie individuell.


Ausbildung
  • Erwachsenenbildnerin SVEB 1 & 2
  • Diplomierte Ernährungsberaterin SHS
  • Ausbildung zur Köchin
  • Weiterbildung zur Diätköchin
Leistungen
  • Ernährungsberatung
  • Wechseljahrberatung
  • Prävention
  • Ernährungslehre Kinder
  • Kochkurse
Vorträge in:
  • Schulen
  • Elternbildung
  • Firmen
  • Interessengruppen